Callcenter oder Customer Contact Center können viele vielfältige Aufgaben erfüllen

 

Insbesondere dienen Sie zu Informationszwecken. Bekannte Unternehmen im Inn- und Ausland- nutzen die Dienste eines Callcenters. 

Es gibt verschiedene Bereiche in einem Callcenter: Direktmarketing, Telemarketing, bei Produktvermarktung, telefonischer Marktbefragung, bei der Kundenakquise, Kundenbriefings, Kundenbindung und Kundenpflege, der Adresspflege und vieles mehr.

 

Anfangs arbeiteten geringfügig Beschäftige, alleinerziehende Mütter oder Studenten in ein Callcenter. Es galt die These „telefonieren kann jeder“. Doch mittlerweile arbeiten nur qualifizierte und erfahrene Arbeiter in einem Callcenter.

 

Sie haben sich in den letzten Jahren zu Dialog-Marketing-Agentur entwickelt, die sich um das höchste Gut ihrer Auftraggeber kümmern, nämlich deren Bestands- oder werdenden Kunden. In so einem Callcenter arbeiten meistens freundliche und redenslustige Menschen, die ihr Hobby, das Telefonieren zu ihrem Beruf gemacht haben und stundenlang am Telefon, Firmen über bestimmte Dinge Auskunft geben.

 

Natürlich ist es auch Interessant zu wissen, wo diese Mitarbeiter arbeiten? Meistens sitzen diese in einem Großraumbüro mit akustisch abgeteilten Arbeitsplätzen. Mit Sprechgarnituren und Bildschirmarbeitsplätzen sind die Mitarbeiter bestens ausgerüstet um nötige Informationen zu erhalten und sie zu speichern.

 

Heute ist es schon üblich, dass jeder jeden erreichen kann. Viele Firmen nutzen den Service der Hotline. Hier können die Kunden anrufen und Fragen, Wünsche oder Probleme äußern und so eine Hilfestellung ihres Unternehmens erwarten. Ja, so ein Callcenter hat schon einige wichtige Aufgaben. 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!